Bachelorette Anna und Kandidat Marvin kommen sich sehr nahe.

Bachelorette: Hatten Anna und Marvin wirklich Sex?

14.08.2014 > 00:00

© RTL/Armanda Claro

Diese Frage bewegte wohl gestern Abend alle Zuschauer: Was lief beim gestrigen Einzeldate wirklich zwischen Anna und Marvin?

Immerhin verbrachten die beiden die gesamte Nacht allein miteinander. Blieb es im Schlafzimmer wirklich beim Knutschen?

Die Bachelorette sprach jetzt jedoch Klartext: "Sex geht auf gar keinen Fall. Oder Knutschen ohne T-Shirt. Das soll dann doch nur mein Partner zu sehen bekommen."

Einen kleinen Seitenhieb kann sie sich nicht verkneifen: "Ich bin ja nicht Aurelio, der sich gerne nackt vor der Kamera zeigt."

Knutschen im TV ist für sie jedoch kein Problem. "Während des Kusses bin ich wirklich ganz ich. Dann bin ich einfach Anna. Würde man sich in einer TV-Show Gedanken um die Umgebung machen, könnte man gar nicht genießen", erklärt sie. "Darüber, wie ich beim Küssen aussehe, denke ich nicht nach. Ich mache das einfach so, wie ich es immer mache. Auch im Alltag. Wenn ich anfangen würde, darüber nachzudenken, wie ich in so einer Situation vor der Kamera wirke, hätte ich wirklich viel zu tun."

Lieblinge der Redaktion