Ist Thomas B. ein gefährlicher Schläger?

Bachelorette: Ist Kandidat Thomas B. ein gefährlicher Schläger?

24.07.2014 > 00:00

© RTL/ Gregorowius

Seit gestern Abend ist es in der Bachelorette-Villa um einiges ungefährlicher geworden...

Zu den Kandidaten, die keine Rose bekamen, zählte in der gestrigen Folge unter anderem Kampfsportler Thomas B.

Jetzt kam heraus: Der 24-Jährige hat eine ziemlich dunkle Vergangenheit. Vor vier Jahren soll er in einem Mixed-Martial-Arts-Kampf einen Gegner fast totgeschlagen haben, wie "bild.de" berichtet!

Obwohl sein Gegner bereits am Boden lag, soll er trotzdem weiter auf ihn eingeschlagen haben, bis der Kontrahent das Bewusstsein verlor und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

"Die Situation hat mich umgehauen, es war ein einschneidendes Erlebnis in meiner Sportlerkarriere. Seitdem habe ich keine MMA-Kämpfe mehr bestritten, trotzdem ist und bleibt der Sport ein wichtiger Teil meines Lebens", erklärte Thomas B. gegenüber "bild.de". "Ich habe nach wie vor einen riesen Respekt vor der Sportart und trainiere meinen jüngeren Bruder Martin darin."

Mit seinem Charme konnte er die Bachelorette jedenfalls nicht umhauen...

Lieblinge der Redaktion