Bachelorette-Finalist Tommy gönnt Anna und Marvin ihr Glück

Bachelorette-Liebe: Das sagt Finalist Tommy!

28.08.2014 > 00:00

© Thomas R. - Die Bachelorette 2014

Die deutsche Fernsehlandschaft hat ein neues Traumpaar: Bachelorette Anna Hofbauer (26) und ihren Auserwählten Marvin Albrecht (26). Nachdem gestern das große Finale der Kuppelshow ausgestrahlt wurde, gab es von dem beiden heute bereits das erste große Liebesinterview. Und siehe da: Allen negativen Stimmen zum Trotz scheinen die beiden noch immer im siebten Himmel zu schweben.

Doch wie reagieren wohl die beiden von Anna verschmähten Finalisten auf das Liebesglück der Blondine? Während sich der Zweitplatzierte Tim nach dem Finale noch nicht öffentlich zu Wort gemeldet hat, nimmt Tommy (33) sein Ausscheiden offenbar mit Humor. "Aus... Schluß... Peng... Vorbei...Und dabei hätt ich doch so gerne die Eltern kennengelernt", kommentiert er dieses auf Facebook in typischer Tommy-Manier.

Überhaupt scheint der Hamburger nicht zur nachtragenden Sorte zu gehören. "Wollen wir mal hoffen, dass Marv und Anna die Zeit und Ruhe miteinander finden, damit es nicht nur ein kurzes Intermezzo wird und sich alle Sabbelköppe wieder bestätigt fühlen. Ich jedenfalls würde es den beiden vom Herzen gönnen", schreibt er nämlich auch noch.

Hut ab vor so viel Fairness, lieber Tommy!

Lieblinge der Redaktion