Noch immer verliebt? So steht es um Anna und Marvin!

Bachelorette: Macht die Fernbeziehung Annas und Marvins Liebe kaputt?

12.11.2014 > 00:00

© Getty Images

Für Bachelor-Verhältnisse hält ihre Liebe bereits seit einer Ewigkeit: Anna Hofbauer (26) überreichte Marvin Albrecht beim Bachelorette-Finale im August die letzte Rose. Seither sind die beiden unzertrennlich.

Und doch wird ihre Liebe seit Monaten auf eine harte Probe gestellt: Die beiden führen eine Fernbeziehung. Er wohnt in Düsseldorf, sie in Berlin. Dabei plauderte Anna Hofbauer gerade erst gegenüber "bild.de" ihr Liebesgeheimnis aus: "Viel sprechen, viel Zeit miteinander verbringen, viel lachen und einfach so sein, wie man ist."

Bei einer Distanz von fast 600 Kilometern dürfte das jedoch ziemlich schwierig werden. Mehr als gemeinsame Wochenenden und gelegentliche Liebes-Urlaube sind nicht drin.

Trotzdem ist die Musical-Darstellerin optimistisch. "Der Vorteil ist, dass man die Zeit, die man gemeinsam hat, viel intensiver nutzt", erklärt sie.

An Zusammenziehen denken die beiden derzeit angeblich noch nicht. "Wir gehen alles Schritt für Schritt an", betont die Ex-Bachelorette. "Ich bin niemand, der Jahre in die Zukunft plant, das kann ich in meinem Job auch nicht."

Bleibt zu hoffen, dass ihre Beziehung trotz der schwierigen Bedingungen lange hält...

Lieblinge der Redaktion