Ex-Bachelorette Anna Christiana Hofbauer kritisiert Kandidat Gordon

Bachelorette packt aus: Darum hat Anna mitgemacht

20.10.2014 > 00:00

© Facebook / Anna Christiana Hofbauer

Anna Christiana Hofbauer hat sich den RTL-Zuschauern ausgesetzt und dort bei "Die Bachelorette" die große Liebe gesucht. In Marvin Albrecht scheint sie die gefunden zu haben. Nun hat sie betont, dass die Musical-Darstellerin und Theater-Schauspielerin dort nur wegen der Männer war.

Dass sie dadurch als Schauspielerin weiterkommen könnte, sei kein Grund gewesen: "Hätte ich nur mitgemacht, um mich in meinem Beruf zu profilieren, dann wäre ich tanzend und singend durch das Bild gelaufen", erklärte Anna Hofbauer im Hamburger Alster-Magazin.

Den Vorwurf, die Sendung sei gescripted, versuchte sie, zu entkräften: "Ich habe mich einfach mit meinen gesamten Gefühlen auf 'Die Bachelorette' eingelassen. Deshalb war keine der von mir gezeigten Emotionen gespielt."

Sie ist immer noch mit dem Gewinner der Show, Marvin Albrecht, zusammen. Und trotz anfänglicher Skepsis scheint es wirklich geklappt zu haben. Anna und er sind ein glückliches Paar.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion