So sah Bachelorette-Tim früher aus

Bachelorette: So sah Tim Niesel früher aus

31.07.2014 > 00:00

© WENN

Bachelorette-Kandidat Tim hat schon vor einigen Jahren das Licht der Öffentlichkeit gesucht. Er war in der Boyband "Part Six" und sah damals noch ganz anders aus.

2006 gründete Tim Niesel mit Matt Mockridge die Band, damals war Tim süße 18 Jahre alt, wirkte aber deutlich jünger. Seine Haare waren früher noch kurz und mit viel Gel aufgestellt.

Gesicht und Körper waren schmächtig und wie dafür gemacht, von 12- bis 16-jährigen Mädchen angehimmelt zu werden. Das wurden die Jungs von "Part Six" auch, nur leider nicht von so vielen wie andere Boybands. Dabei hatten sie die Medien auf ihrer Seite: Bravo und Yam!, Popcorn und Co berichteten regelmäßig über Tim Niesel und seine Band.

Gemeinsam wohnten sie in einer Villa, wo sie den ganzen Tag Musik machten und für Auftritte probten. Nach zwei Jahren allerdings warfen Tim Niesel und Matt Mockridge das Handtuch.

Tim Niesel ließ sich die Haare wachsen und einige Tattoos stechen. Er eröffnete einen Friseur-Salon in Bonn. Bei "Die Bachelorette" hatte er sein TV-Comeback und er macht seine Sache gut. Die Haare auf der Brust und der Bart kommen nicht nur bei seinen Fans sondern auch bei Anna gut an.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion