Die Backstreet Boys zu Besuch im Mauerwerk

Backstreet Boys: Howie vom GZSZ-Dreh begeistert

15.09.2013 > 00:00

© RTL-Rolf Baumgartner

Seit 1993 lassen die Backstreet Boys Frauenherzen höher schlagen und gehören zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Jetzt feiern die Jungs beim "Mauer Flower"-Festival bei GZSZ ihr weltweites Comeback und treten neben Stars wie Gentleman, Revolverheld und Christina Stürmer auf.

Mit den Songs aus ihrem neuen Album " In A World Like This" sollen sie Pia (Isabell Horn) dabei helfen, ihren geliebten John (Felix von Jascheroff) zu beeindrucken und ihm im "Mauerwerk" einen Heiratsantrag zu machen.

Und der Dreh war nicht ohne: Eine Crew von über 250 Leuten, die Bands und der GZSZ-Hauptcast drehten neben dem normalen Story-Pensum zwei Tage lang knappe 20 Stunden.

Howie Dorough von BSB zeigte sich richtig begeistert vom Shooting und gestand: "Es war so eine tolle Zeit und Erfahrung für uns. Es hat Spaß gemacht, von den Schauspielern auf der Bühne umgeben zu sein und sie in ihren Rollen zu beobachten."

Der Sänger könnte sich übrigens selbst auch vorstellen, in der Zukunft als Schauspieler zu arbeiten. "Ich schauspielere gerne und habe es in der Vergangenheit oft getan und ich freue mich darauf, es in der Zukunft auch wieder öfter zu tun."

Na, dann kann er ja mal bei den Kollegen vom GZSZ-Set nachfragen die nehmen ihn bestimmt gerne!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion