Bahar will beim ESC 2015 antreten

Bahar Kizil bewirbt sich für den ESC 2015 in Österreich

13.01.2015 > 00:00

© Wenn

Zweiter Versuch!

Bereits 2007 wollte sich Bahar Kizil (26) für den "Eurovision Song Contest" qualifizieren - damals mit ihrer Band "Monrose".

Nun will es die Sängerin solo noch mal probieren. Wie der "Prinz" berichtet, hat sich der Ex-Girlband-Star für den ESC 2015 in Österreich beworben.

Bahar soll die beiden Lieder "Bullets of Love" und "Gossip Bitch" von ihrem neuen Album, das am 30. Januar erscheint, eingereicht haben. Die Songs sollen ihr die Tür zu dem Ausscheid "Unser Song für Österreich" öffnen. Sollte das klappen, hätte sie tatsächlich eine reelle Chance, im Mai für Deutschland beim ESC anzutreten.

Wer weiß - vielleicht hat Bahar Kizil ohne Mandy Capristo (24), Senna Gammour (34) ja mehr Glück als vor acht Jahren. Mal abwarten, ob sie mit neuer Single und neuem Look in die Fußstapfen von Conchita Wurst treten kann...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion