Bahar Kizil hält nichts von Schönheitsoperationen

Bahar Kizil hält nichts von Schönheitsoperationen

08.09.2011 > 00:00

Bahar Kizil würde sich für die Schönheit nicht unters Messer legen - statt Fettabsaugen kämen für sie eher 5 Stunden auf dem Laufband in Frage. Die ehemalige Monrose-Sängerin verriet jetzt in einem Interview mit Promiflash.de, dass sie zwar schon einmal über eine Schönheitsoperation nachgedacht habe, das für sie jedoch keine Option wäre. "Ich glaube, jede Frau macht sich mal Gedanken über Beauty-OPs. Ich würde das nur machen, wenn mir ein schlimmer Unfall passieren würde. Sonst würde ich, glaube ich, nichts machen lassen, weil ich eigentlich zufrieden mit mir bin.Wenn ich irgendwann mal dick sein sollte und denke, 'Ich sollte mir Fett absaugen lassen', dann würde ich das auch nicht machen. Dann würde ich mich lieber fünf Stunden aufs Laufband stellen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion