Bald herrscht Papa-Verbot

26.09.2008 > 00:00

Gerade noch schimpfte Lindsay Lohan auf ihrer MySpace-Seite auf Papa Michael Lohan, er sollte Medikamente bekommen, um seine Launen und vor allem seine Wut im Zaum halten zu können, und bezog sich damit auf seine zahlreichen Lästerattacken gegen sie und Freundin Samatha. Mittlerweile scheint die Schauspielerin ernsthaft Angst vor ihrem Vater zu haben denn laut der US-Tageszeitung "New York Post" will sie durch eine einstweilige Verfügung, die es ihm verbieten würde, in ihre Nähe zu kommen, Schutz vor Papa erwirken! "Sein Verhalten war so wechselhaft, dass sie fürchtet, er könnte ihr etwas antun", so ein enger Bekannter von Lindsay. "Sie hat ihren Anwalt kontaktiert, damit er alles in die Wege leitet." Ungewöhnlich wäre diese Vorgehensweise in der Familie nicht! Angeblich sollen auch Lindsays kleine Schwester Ali und Mama Dina jetzt Schutz vor Michael gefordert haben...

Lieblinge der Redaktion