Gibt sie ihrer Liebe nochmal eine Chance?

Baldiges Liebes-Comeback für Jake Gyllenhaal und Dakota Johnson?

18.03.2015 > 00:00

© WENN.com

Harter Kampf um die Liebe! Offenbar hat Jake Gyllenhaal noch Gefühle für seine Ex-Freundin Dakota Johnson. Angeblich soll er zurzeit alles dafür tun, um sie irgendwie für sich zurück zu gewinnen.

Zwar war ihre damalige Beziehung mit zwei Monaten nur von sehr kurzer Dauer und liegt auch schon einige Jahre zurück. Aber Jake war bis über beide Ohren verknallt, Dakota hingegen schien sich ihrer Gefühle weniger sicher zu sein. Damals war von einer Dreiecks-Beziehung die Rede, weil sie wohl auch Gefallen an Schauspieler Jordan Masterson gefunden hatte. Das Ende vom Lied: So schnell wie Jake und Dakota zusammen waren, so schnell trennten sie sich auch wieder voneinander.

Jake hat davon aber offenbar ein ganz schön gebrochenes Herz getragen, das sich bis heute noch nicht wieder richtig kitten ließ. Und jetzt war die Frau seines Begehrens auch noch im heißesten Kinostreifen des Jahres zu sehen. Ob Dakota in "Shades of Grey" Jake an alte Zeiten erinnert hat? Jedenfalls geht der Schauspieler jetzt wieder in die Offensive und überhäuft Dakota nach Angaben von HollywoodLife mit Blumen und süßen Nachrichten.

Ob Durchstarterin Dakota ihrem Ex noch eine Chance gibt? Frei wäre sie zumindest wieder. Im Dezember trennte sich Matthew Hitt von ihr, weil er mit dem Tumult um die "Shades of Grey"-Verfilmung nicht klar kam. Und Jake scheint damit anscheinend keine Probleme zu haben, ganz im Gegenteil.

Bisher ist Dakota aber leider weniger begeistert von Jakes Avancen. Eigentlich wollte sie von nun an ihre volle Konzentration ihrer Karriere widmen. Aber eine starke Schulter zum Anlehnen kann doch auch für eine Karrierefrau wie Dakota mal ganz schön sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion