Samu Haber ist fasziniert von Helene

Bambis: Helene Fischer macht Samu Haber "atemlos"

14.11.2014 > 00:00

Mittlerweile ist Helene Fischer wirklich überall zu sehen. Auch beim Bambi 2014 durfte die erfolgreiche Schlagersängerin natürlich nicht fehlen. Sie eröffnete die Feier mit ihrem Hit "Atemlos".

Doch nicht nur die Jungs der Nationalmannschaft sind bekennende Fans von Helene, auch The Voice-Coach Samu Haber (38) ist ganz verrückt nach der blonden Schönheit.

Das bewies er mit einer eigenen Cover-Version von ihrem Ohrwurm. Eigentlich war er als Gast zum Bambi geladen, um eine Laudatio für die Kategorie "Beste Entertainerin Deutschlands" zu halten. Da eine Lobeshymne aber immer relativ langweilig ist, dachte sich der symapthische Finne etwas anderes aus. Auf seine eigene romantische Weise performte er "Atemlos", nur von seiner eigenen Gitarre begleitet. Das Publikum war begeistert von dieser Akustik-Version. Nach dem musikalischen Teil hielt er dann doch noch eine kleine Rede, in der er offen zugab kein großer Fan des Schlagers zu sein. "Ich dachte Schlager wäre Musikantenstadl." Doch Helene hat es wohl geschafft seine Meinung zu ändern. "Alle lieben Helene Fischer und ich auch", verkündete Samu.

Helene machte nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihrem sexy Outfit atemlos. Sie trug goldene Hotpants ganz im Stil der schönen Trophäe, die sie entgegennahm und einen passenden Blazer. Da hatte nicht nur Samu ordentlich was zu gucken.

"Bei "The Voice" würde ich auf jeden Fall für sie buzzern. Die sieht aus wie eine junge Göttin, sie macht Akrobatik und singt wie eine italienische Nachtigall.", schwärmte Samu.

Sein Herz schlägt allerdings schon für eine andere. Der Sunrise Avenue-Frontmann ist seit fünf Jahren mit dem Model Vivianne Raudsepp (24) liiert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion