Bar Refaelis Modelshow sucht Zuschauer

Bar Refaelis Modelshow sucht Zuschauer

29.11.2012 > 00:00

Bar Refaeli kann mit ihrer neuen Sendung nicht überzeugen - nicht mal eine Million Zuschauer wollten sehen, wie sie das beste Model sucht. Das Model war gestern in der ersten Ausgabe ihrer neuen Show "Million Dollar Shootingstar" zu sehen und zeigte in der Sendung, dass die Teilnehmerinnen der Show es nicht leicht haben werden. Bereits in der ersten Folge hatten sich die zehn Models, die in der Sendung um den Gewinn von bis zu einer Million US-Dollar kämpfen, in spektakulären Fotoshootings zu beweisen und ließen sich für die Kamera des Fotografen in Szene setzen. Während die Mädchen, die sich von Bar Refaeli sowie den beiden Mit-Juroren Peyman Amin und Oliver Gast anweisen und beurteilen ließen, in der israelischen Wüste schwitzten, berichtet das Branchenblatt "Horizont" nun, dass die Quote der Sendung weniger heiß ausfiel. Nicht einmal eine Million Zuschauer haben die Modelsuche am gestrigen Abend sehen wollen, schreibt das Blatt. Damit dürfte auch Heidi Klum aufatmen, deren Show "Germany's Next Topmodel" sich damit wohl nicht um einen ernstzunehmenden Konkurrenten sorgen muss. Bei "Million Dollar Shootingstar" müssen die angetretenen Models in mehreren Shootings ihr Können vor der Kamera beweisen und erhalten pro gewonnenem Shooting 100.000 Dollar. Der maximale Gewinn für die Siegerin der Sendung liegt damit bei insgesamt einer Million. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion