Barack Obama: Kreditkarte abgelehnt

Barack Obama: Kreditkarte abgelehnt!

18.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Auch der mächtigste Mann der Welt steht hin und wieder vor ganz normalen Problemen: Bei einem Besuch im New Yorker Szene-Restaurant "Estela" im letzten Monat wollte US-Präsident Barack Obama (53) mit seiner Kreditkarte bezahlen - die wurde jedoch abgelehnt.

Der Grund: "Es stellte sich heraus, dass ich sie nicht oft genug benutze", erzählte Obama in der Finanz- und Verbraucherschutzbehörde CFPB in Washington. "Sie dachten, es handle sich um Betrug."

Am Einkommen des Präsidenten dürfte es jedenfalls nicht gelegen haben: Obama verdient pro Jahr umgerechnet rund 313.000 Euro, erhält zudem eine Aufwandsentschädigung von 39.000 Euro.

Glücklicherweise hatte First Lady Michelle Obama (50) ebenfalls ihre Kreditkarte dabei, konnte für das Abendessen aufkommen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion