Barat: "Ich bin zu beschäftigt für Libertines-Reunion"

Barat: "Ich bin zu beschäftigt für Libertines-Reunion"

05.10.2009 > 00:00

Carl Barat hat keine unmittelbaren Pläne, The Libertines wieder zusammenzubringen - aufgrund seines hektischen Terminplans könnte er sich frühestens 2011 wieder mit Pete Doherty zusammentun. Doherty war 2004 nach einer Reihe von Streits mit Barat wegen Dohertys Drogenkonsum aus der Band geflogen. Barat gründete dann die Band Dirty Pretty Things, während Doherty Babyshambles gründete. Die beiden Rocker haben ihre Differenzen inzwischen beiseite gelegt und im vergangenen Jahr mehrmals eine Reunion angedeutet. Barat bleibt zwar optimistisch, was eine Libertines-Reunion angeht, warnt aber die Fans, dass sie werden warten müssen, bis er Platz in seinem Kalender hat. Barat: "Ich bin nächstes Jahr zu beschäftigt. Vielleicht im Jahr danach. Gucken, wie's läuft. Wenn es passieren muss, wird es sich zusammenfügen. Es ist eher eine Lebensart als eine Band für mich. Ich werde nicht da raus springen und die Songs wegen Geld spielen - falls es sich richtig anfühlt, dann wird es sich zusammenfügen." © WENN

Lieblinge der Redaktion