Barbara Meier spielte im ARD-Krimi mit

Barbara Meier: Das Model wird jetzt Schauspielerin

20.12.2013 > 00:00

© ARD / Facebook

"Germany's Next Topmodel" hat sich schon mehr als einmal als Karrieresprungbrett bewährt: Wenn's mit dem Modeln nicht klappt, dann halt als Moderatorin .Oder als Schauspielerin...

Barbara Meier (27) ist offenbar die nächste GNTM-Gewinnerin, die sich ein zweites Standbein aufbaut. Der schöne Rotschopf war gestern Abend in dem ARD-Krimi "Schon wieder Henriette" zu sehen.

Darin spielte Barbara eine Verdächtige in einem Mord-Fall. Dicht auf ihrer Fährte: Hobby-Ermittlerin Henriette (Christiane Hörbinger, 75). Auch wenn die Rolle ungewohnt für das Model gewesen sein dürfte - sie hat offenbar Feuer gefangen was die Schauspielerei betrifft. "Mit Christiane Hörbinger zu drehen war toll. Sie ist sehr professionell und weiß genau, was sie tut", schwärmte sie gegenüber "bild.de". "Eigentlich wollte ich schon immer Schauspielerin werden. Als kleines Mädchen schrieb ich ins Poesie-Album in der Sparte Berufswunsch: Schauspielerin."

In diesem Jahr war Barbara Meier bereits drei Mal in Nebenrollen zu sehen. Wer weiß - vielleicht startet sie ja jetzt wirklich als Schauspielerin durch.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion