Barbara Schöneberger will beim nächsten ESC selbst singen

Barbara Schöneberger droht: Nächstes Jahr singe ich beim ESC!

13.03.2014 > 00:00

© Gettyimages

Von der ESC-Moderatorin zur Kandidatin? Das könnte sich TV-Blondine Barbara Schöneberger (40) gut vorstellen. Denn während sie heute Abend bei der Show "Unser Song für Dänemark"(ARD) die Teilnehmer wie Unheilig und Santiano nur ansagt, will Barbara Schöneberger beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 selbst antreten.

Und ihre Chancen stehen gar nicht schlecht: "Erst war ich in der Jury, habe Lena ausgesucht. Im Jahr danach war ich auch dabei, dann bei der Punkteverteilung auf der Reeperbahn. Und in diesem Jahr habe ich mich weiter nach vorne gespielt", fasst sie ihren Aufstieg beim Eurovision Song Contest auf der Pressekonferenz des ESC zusammen.

Warum dann also nicht auch selbst mitmischen? Dass sie singen kann, wissen wir ja spätestens seit ihrem dritten Album "Bekannt aus Funk und Fernsehen". Ab Mai tourt sie damit sogar live durch Deutschland. Und vielleicht wäre so ja auch endlich mal wieder ein Sieg à la Nicole drin - Germany, 12 Points!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion