Barbra Streisand als Puppe

Barbra Streisand als Puppe

25.09.2009 > 00:00

Von Barbra Streisand gibt es jetzt eine Miniatur-Ausgabe - dank dem Spielzeughersteller Mattel. Die Puppe in limitierter Edition, die im November auf den Markt kommen wird, wurde während des kürzlichen Auftritts der Schauspielerin und Sängerin bei "Oprah" vorgestellt, der gestern ausgestrahlt wurde. Streisand, die selbst Puppen sammelt: "Ich habe sehr hart an dieser Puppe gearbeitet. Der Schlitz (beim Kleid) war hinten, (er) musste an die Seite; der Stoff; die Schleife musste weich sein, sie durfte nicht gerade sein." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion