Bartolo "Buddy" Valastro: Cake Boss im Vollrausch verhaftet!

Bartolo "Buddy" Valastro: Cake Boss im Vollrausch verhaftet!

13.11.2014 > 00:00

© Getty Images

Ups, das sollte besser nicht passieren.

Bartolo "Buddy" Valastro hat sich volltrunken hinters Steuer gesetzt und sich dann auch noch von der Polizei erwischen lassen.

Der TLC Kuchen-Chef wurde in Manhattan wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. In seiner gelben Corvette heizte der Cake Boss im Vollrausch über die 10th Avenue in Manhattan, als die Polizei auf ihn aufmerksam wurde.

Einer der Beamten verriet People gegenüber: "Buddy Valastro war sehr unsicher auf den Beinen, seine Augen tränten und waren blutunterlaufen."

Wie viel der Meisterbäcker intus hatte ist bislang nicht bekannt. Zumindest hat es gereicht, dass erstmal die Handschellen klickten.

Mittlerweile ist er aber wieder auf freiem Fuß.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion