Stehen vielleicht bald gemeinsam vor der Kamera: Christian Bale und Herny Cavill

Batman vs. Superman: Die Kino-Sensation wird wahr!

23.07.2013 > 00:00

© WireImage/Getty Images

Batman und Superman - beide sind stark, haben Kampfgeist und retten in jedem Comic oder Film die Welt. Die Superhelden haben so viel gemeinsam, dass es eigentlich fast komisch ist, dass die zwei sich noch nie begegnet sind. Das soll sich nun endlich ändern, wie Regisseur Zach Snyder jetzt auf der Comic Con in San Diego ankündigte.

Und der Amerikaner weiß, wie man das Publikum neugierig macht. Auf der Comic-Messe holte er Schauspieler Harry Lennix auf die Bühne, der das folgende Zitat vorlas: "Ich will, dass du dich daran erinnerst, Clark, in all den kommenden Jahren, in deinen privatesten Momenten. Ich will, dass du dich an meine Hand an deinem Hals erinnerst - an den einen Mann, der dich besiegt hat." Sätze, die aus dem 1986 erschienenen Comic "The Dark Knight Returns" von Frank Miller stammen, in dem Superman und Batman gegeneinander kämpfen. Für "Man of Steel 2" soll diese Geschichte allerdings nur zur Inspiration, nicht als Vorlage dienen.

2015 sollen Batman und Superman dann gemeinsam in die Kinos kommen. Viel ist über den Film allerdings noch nicht bekannt, außer, dass Amy Adams, Laurence Fishburne und Diane Lane für die Fortsetzung neben Henry Cavill auf die Leinwand zurückkehren werden. Batman-Darsteller Christian Bale hatte eigentlich angekündigt für keine weiteren "Batman"-Verflimungen zur Verfügung zu stehen, aber wer weiß - vielleicht ändert er seine Meinung für dieses historische Aufeinandertreffen ja doch noch...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion