Darauf hatte Brian lange gewartet!

Bauer sucht Frau: Erster Kuss bei Brian und Sylvia

04.11.2013 > 00:00

Der hyperaktive Bauer Brian ist fast am Ziel seiner Träume. Bei "Bauer sucht Frau" hat er sich in Sylvia verliebt, die zweifache Mutter.

Nach unzähligen Versuchen schaffte Brian es diese Woche sogar, den ersten Kuss auf Sylvias Mund zu platzieren. Schon beim Scheunenfest machte Brian erste Andeutungen, aber Sylvia wollte nicht. Ihr Grund, warum es nicht beim ersten Kennenlernen schon zum Kuss kam: Der Bart.

Inzwischen ist der Bart weg und Brian gab sich doppelte Mühe. Für seine Angebetete Sylvia legte er am frühen Morgen einen flotten Tanz hin. "Als ich getanzt habe, hatte ich schon das Gefühl, dass es ihr gefällt. Sie hatte so Tränen in den Augen", meinte Brian danach. Ob es Fremdschämen war oder Sylvia wirklich gerührt war, erklärte sie nicht. Dem nächsten Anlauf für einen Schmatzer wich Sylvia jedenfalls aus.

Doch Brian hatte noch mehr drauf: Er zog alle Register. Und das Herz einer Mutter erobert man über deren Kinder . Also versicherte Brian, er würde Kimmi so lieben, wie seinen eigenen Sohn. Küssen durfte er Sylvia trotzdem nicht.

Dann endlich, endlich hatte Brian die zündende Idee. Er lud Sylvia zum Schwimmen ein. Als sie sich auszog, freute er sich in Badeshorts sichtlich. "Ich fand sie eine hübsche, sexy aussehende Frau", so Brian.

Nach dem Schwimmen hatte Sylvia eine Überraschung für Brian: Blumen und Sekt warteten auf sie. Auch den Danke-Kuss wehrte Sylvia ab und er ging auf ihren Hals.

Doch dann, als sie gemeinsam auf dem Handtuch saßen, hatte Brian Glück. Zum ersten Mal berührten sich die Lippen von Brian und Sylvia und es kam zum lang ersehnten ersten Kuss!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion