Die Moderatorin ist in der Dating-Show wieder auf der Suche nach Liebe

Bauer sucht Frau geht in die nächste Runde

08.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Am Montag, den 13. Oktober ist es soweit. Die 10. Staffel von Bauer sucht Frau startet.

Die Resonanz der letzten Staffeln: 25 glückliche Paare, 12 Hochzeiten und 7 Kinder. Da hat die Moderatorin Inka Bause ganze Arbeit geleistet.

Auch dieses Mal sind wieder zehn Bauern dabei, die noch auf der Suche nach ihrem Liebesglück sind. In diesem Jahr ist jedoch keine Dame unter der bunten Mischung zu finden.

Auf der Seite von RTL können sich interessierte Frauen die Männer im Alter von 25 bis 62 genau angucken und sich um ein erstes Date bewerben. Die Bauern suchen sich dann je zwei Auserwählte aus, die sie kennenlernen wollen. Und dann kann die romantische Suche nach der Liebe beginnen.

Unter den neuen Bauern sind alle Typen vertreten - humorvoll, romantisch, intelligent. Der Fleischer Rolf (27) hatte zum Beispiel noch nie eine Beziehung, weil er bis jetzt zu schüchtern war. Da hat Kupplerin Inka bestimmt ein paar gute Tipps für ihn.

Auch Peter ist ein interessanter Kandidat, der Hobbybauer bewirtet seine Felder in Portugal. Mit seiner Herzdame möchte er dem Sonnenuntergang am Strand entgegen reiten.

Kandidat Günther aus Südtirol ist Weinbauer und hat bereits einen vierjährigen Sohn.

Aber wir werden die Bauern am Montag ja kennenlernen und hoffen, dass sie ihre große Liebe unter der helfenden Hand von Inka endlich finden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion