Romantik bei Heike und Rainer.

Bauer sucht Frau-Heike: Liebes-Geständnis bei Beach-Party

01.12.2014 > 00:00

© RTL

Rainer hatte bei "Bauer sucht Frau" eine besondere Überraschung für Heike. "Hast du Lust auf eine Strand-Party?", fragte der Schäfer.

Daraufhin führte er seine Kandidatin zu einem aufgeblasenen Kinder-Plantschbecken. Das hatte er mit Wasser gefüllt und mit Rosenblättern verziert. Es war zwischen Strohballen aufgestellt und eine warme Flasche Sekt gab es auch noch dazu.

Anschließend machte Rainer der 40+-Jährigen ein Liebes-Geständnis: "Ich habe dich ganz schön lieb gewonnen!"

Auch Heike hat Gefühle für den Landwirt entwickelt: "Ich suche einen Mann zum Heiraten und das Kribbeln ist schon da", erklärte sie. Dass die beiden bald vor den Traualtar treten, schloss Schäfer Rainer nicht aus.

Beide waren glücklich und gaben sich liebevolle Küsschen bei der "Beach-Party". "Ich bin bereit zum Heiraten", erklärte Rainer anschließend vor der Kamera. "Die Gefühle sind schon da. Was soll schon passieren? Die Heike hat ein gutes Herz und ist eine liebe Frau!"

Dass RTL dieses Statement so geschnitten hat, beweist den Humor der Verantwortlichen. Denn nach den Dreharbeiten kam es, wie inzwischen bekannt wurde, zum Eklat: Heike weigerte sich, das Haus des Bauers zu verlassen und musste von der Polizei abgeführt werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion