Lena und Janine möchten Kinder zusammen.

Bauer sucht Frau: Janine will Kinder und Hühner mit Lena

19.11.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Janine und Lena machen bei "Bauer sucht Frau" alles andere als langsam. Schon auf dem Scheunenfest küssten sie sich, jede Woche gehen sie einen Schritt weiter. Nachdem Lena Janine anbot, bei sich einzuziehen, schwor sie, die Schweizerin zu heiraten.

Nun geht Janine selbst einen Schritt weiter. Sie wünscht sich Kinder mit der Landwirtin Lena! Das verriet sie der Schweizer Zeitung Blick.

Dort machte Janine auch klar: Diese Liebe ist echt! Sie und Lena sind auch nach dem Dreh von "Bauer sucht Frau" noch ein Paar und eine gemeinsame Zukunft scheint sehr wahrscheinlich.

"Wir sind uns einig, dass wir eine Fernbeziehung nicht länger als ein Jahr haben wollen", erklärte Janine. Das heißt, dass die beiden Turteltauben bald wirklich zusammenziehen werden. "Wir wissen zwar noch nicht, wohin unsere Liebe führen wird, aber für Lena würde ich sogar die Schweiz verlassen."

Egal ob Lena und Janine in der Schweiz oder in Ostfriesland einen gemeinsamen Haushalt starten, lange alleine bleiben werden sie nicht: "Wenn ich zu ihr ziehe, müsste ich mir ein paar Hühner anschaffen dürfen", so Janine in Scherzlaune.

Hühner sollen aber nicht der einzige Familienzuwachs werden: "Ich hätte natürlich gerne Kinder mit Lena, dafür gibt es ja verschiedene Möglichkeiten", erklärte Janine dem Blick.

Für ein lesbisches Paar ist das Kinder-Kriegen eine kleine Herausforderung. Der wollen sich Janine und Lena aber in Zukunft stellen und so "Bauer sucht Frau" eine weitere Premiere bescheren: Das erste "Bauer sucht Frau"-Baby eines homosexuellen Paares.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion