Verliebt schon vor der Show

"Bauer sucht Frau"-Kandidat verliebt in "Goodbye Deutschland"-Auswanderer

09.10.2014 > 00:00

© RTL/Getty

Da fällt doch glatt kurz vor dem Start der zehnten Staffel "Bauer sucht Frau" (ab dem 13.10. um 20:15 Uhr auf RTL) ein Kandidat weg. Denn der schwule Viehwirt Detlef (44) aus Ostwestfalen hat sich schon anderweitig umgeschaut und ist fündig geworden.

Sein Herz hat er an den Mallorca Auswanderer Marcus Christek (41)verloren. Auch der "Goodbye Deutschland"-Kandidat wollte eigentlich sein Glück als nicht-Bauer bei "Bauer sucht Frau" (oder in diesem Fall "Mann") versuchen. Allerdings kam er laut Bild nicht bis zur "Hof-Woche".

Etwas konventioneller als mit Inka Bause als Kupplerin lernten sich die beiden bei Facebook kennen, schrieben miteinander und telefonierten auch noch während Detlef die ersten Folgen "Bauer sicht Frau" drehte. Allerdings schien sein Herz längst auf Mallorca zu sein.

"In der Hof-Woche hat es leider nicht gefunkt. Bei Marcus schon. Schauen wir mal, was daraus wird. Wir hatten schon eine tolle Zeit zusammen. Ich freue mich auf mehr Zeit mit ihm", sagt er.

Bei all dem Liebesglück stehen die Zwei nun aber vor der Herausforderung, die Distanz zwischen Mallorca und dem Westphalenland zu überbrücken. Detlev kann seinen Bauernhof sicher nicht einfach im Stich lassen. Oder sehen wir ihn vielleicht dann doch bald noch im TV bei "Goodbye Deutschland"?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion