Beach Boys: Neues Album kommt im Juni

Beach Boys: Neues Album kommt im Juni

24.04.2012 > 00:00

Die Beach Boys haben ihr neues Album für den 5. Juni angekündigt. Die Musiker werden schon diesen Juni ihr neues Album auf den Markt bringen, verriet nun Bandmitglied Bruce Johnston gegenüber Billboard.com. Die Band, die sich 1961 gründete, bringt die Platte im Rahmen ihres 50-Jährigen Jubiläums heraus und verspricht ihren Fans darauf "brandneue Songs". Gegenüber der Publikation versicherte Johnston: "Auf der Platte gibt es viel zu hören, was man sich von Brian Wilson erhofft hat. Da ist viel von Brian drin und auch von Mike Love. Es ist einfach schön, zu wissen, dass es noch immer einen Mike Love und einen Brian Wilson gibt, die zusammen Songs schreiben." Die Beach Boys hatten im Dezember ihre Wiedervereinigung bekanntgegeben und angekündigt, dass sie sowohl eine gemeinsame Tour als auch ein neues Album planen. Die Tournee der Band beginnt heute und endet erst nach 81 absolvierten Auftritten, von denen sie zwei in Deutschland spielen werden. Von den ursprünglichen Gründungsmitgliedern sind jedoch nur noch Brian Wilson, Mike Love und Alan Jardine dabei - Dennis Wilson und Carl Wilson verstarben in den Jahren 1983 und 1998. © WENN

Lieblinge der Redaktion