Beate und Irene erobern Indien

Beate und Irene: Weniger Zuschauer als bei "Schwiegertochter gesucht"

29.06.2015 > 00:00

© RTL

Am Sonntagabend startete bei RTL die neue Doku-Soap "Beate & Irene Das hat die Welt noch nicht gesehen!".

In der neuen Show reist Single-Lady Beate gemeinsam mit Mama Irene nach Asien. In Indien musste das Dreamteam verschiedene Aufgaben lösen. Die Quoten waren zum Start nicht schlecht, aber es schauten deutlich weniger Zuschauer zu, als bei "Schwiegertochter gesucht".

Bei den jungen Zuschauern verfolgten 1,01 Millionen Zuschauer die neue Sendung das entsprach einen Marktanteil von sehr guten 14,1 Prozent, wie "Quotenmeter" berichtet. "Beate & Irene Das hat die Welt noch nicht gesehen!" verfolgten insgesamt 2,42 Millionen Zuschauer. Zum Vergleich: "Schwiegertochter gesucht" erreichte in der Zielgruppe teilweise weit über 18 Prozent. RTL zeigt von "Beate & Irene" vier Folgen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion