Beatrice Egli hat ein neues Video

Beatrice Egli: Brandneues Video "Jetzt und hier für immer"

13.08.2013 > 00:00

© Screenshot

Beatrice Egli (25) ist mit einem neuen Video am Start.

"Jetzt und hier für immer" ist die zweite Single der DSDS-Gewinnerin mit der Leidenschaft für Schlager. Wie schon "Mein Herz" erinnert der Nachfolger stark an Helene Fischer und Andrea Berg. Wieder ein Hit der sofort ins Ohr geht - natürlich aus der Feder des Poptitanen Dieter Bohlen.

Entgegen aller Gerüchte hat Beatrice Egli nämlich immer noch Kontakt zu Dieter. Sie weiß eben, dass es dumm wäre, sich von ihm zu trennen. Bea möchte ja die neue Andrea Berg werden. Und die hat der Dieter zuletzt zu 17-fach Gold verholfen. Da lohnt sich die Zusammenarbeit.

"Dieter Bohlen und ich haben beide unsere Vorstellungen, die meistens sowieso in dieselbe Richtung gehen. Wir werden ziemlich sicher in der Zukunft weiterhin zusammen arbeiten", erklärt Beatrice Egli "Klatsch und Tratsch".

Im neuen Video geht es wie immer um die Liebe und die Sehnsucht nach dem Partner. Alles hübsch verpackt in eine poppige Melodie und mit einem eingängigen Text. Fertig ist der nächste Hit der Schlagersängerin.

"Jetzt und hier für immer" zeigt, dass Beatrice auch ein Talent fürs Sprayen hat. Ihre Texte bringt sie nämlich im Video mit Sprühdosen an die Wand.

Dieses Mal entstand das Video auch zu 100 Prozent im Studio - keine schöne Urlaubskulisse für die Sängerin. Das bringt der straffe Terminkalender mit sich, denn Bea ist seit ihrem Sieg bei DSDS ständig unterwegs. Hoffentlich kann sie es genießen, wenn ihr neuer Song bald wieder hoch in den Charts einsteigt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion