Beatrice Egli konzentriert sich voll auf ihre Karriere

Beatrice Egli: Kinder sind momentan kein Thema

09.05.2013 > 00:00

© Getty Images

Sollte Beatrice Egli am Samstag das große DSDS-Finale für sich entscheiden, dann dürfte ihr in den nächsten Monaten nur wenig Zeit fürs Privatleben bleiben. Schließlich jagt bei einem frischgekürten Superstar nicht nur ein Interviewtermin den nächsten, auch die beträchtliche Anzahl an Auftritten ist nicht zu unterschätzen.

Im Interview mit "Intouch Online" verriet die optimistische Blondine, dass sie sich trotz eines derartigen Arbeitspensums keine Sorgen um ihre Beziehung mache. "Da gibt es absolut kein Problem", versichert die 24-Jährige überzeugt - das klingt ja wirklich so, als ob sie mit ihrem Freund die ganz große Liebe gefunden hat.

Da die beiden bereits seit vier Jahren ein Paar sind, drängt sich uns natürlich noch eine ganz andere Frage auf. Wie sieht es denn aus in Sachen Familienplanung? "Daran verschwende ich keinen Gedanken", lacht die Schweizerin. Das heißt aber nicht, dass sie nicht vorstellen kann, Mama zu werden: "Klar möchte ich irgendwann Kinder, aber die nächsten paar Jahre bestimmt nicht."

Wohl eine vernünftige Einstellung schließlich hat Beatrice mit Fans wie Andrea Berg und Helene Fischer im Rücken momentan gute Aussichten, in der deutschen Schlagerszene dauerhaft Fuß zu fassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion