Beatrice Egli findet Dieter Bohlen sehr männlich

Beatrice Egli: Wie schmeckt Dieter Bohlen?

21.03.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Sie hat es tatsächlich getan! Nach ihrem Auftritt am letzten Samstag konnte DSDS-Kandidatin Beatrice Egli (24) vor lauter Glück nicht mehr an sich halten und drückte Chefjuror Dieter Bohlen ein dickes Bussi auf die Wange. Wie ist es denn, den Pop-Titan zu küssen? Wir haben uns gefragt, wie Herr Bohlen wohl schmeckt und direkt bei Beatrice nachgehakt. Schlager-Fan Beatrice kann nur Gutes berichten: "Der Dieter ist sehr männlich, riecht immer gut und hat ne tolle Haut. Da gibt man gerne ein Bussi." sagt sie gegenüber Intouch Online.

Am kommenden Samstag darf Dieter Bohlen sich dann nicht nur auf ein Bussi freuen, sondern vor allem auf den Song, den Beatrice Egli sich ausgesucht hat. Sie wird von Helene Fischer das Lied "Ich will immer wieder dieses Fieber spüren" zum Besten geben. Die schlagerbegeisterte Schweizerin bleibt also vorläufig ihrer Linie treu. Der deutsche Schlager unterstreicht die Lebensfreude der DSDS 2013-Kandidatin, sie sprüht förmlich vor Energie und Glück. Und das merken auch die Zuschauer. Nach der ersten Motto-Show wurde Beatrice mit hunderten von Nachrichten überschwemmt, in denen ihre Fans ihre Unterstützung bestätigten.

Auf die nächste Motto-Show freut Beatrice Egli sich schon jetzt. Sie will jede Sekunde auf der großen Bühne genießen und wird alles geben. Vielleicht schafft sie es dann sogar, ihren schärfsten Kritiker, Jury-Mitglied Mateo von sich zu überzeugen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion