SIE SIND HIER: INTOUCH »  BEAUTY

Echt oder operiert? Diese Stars sind einfach zu perfekt

Jeder beneidet Angelina Jolie um ihre vollen, weiblichen Lippen. Von ihrem Schmollmund träumt so mancher Mann. Aber immer wieder stellt sich die Frage - gute Gene oder aufgespritzt?

Kaum zu glauben, aber diese Lippen sind das Werk von Mutter Natur! Schönheitschirurgen vermuten allerdings, dass Angelina, als sie noch jünger war, nachgeholfen hat.

Auch Jessica Biel hat ein ziemlich pralles Schnütchen in letzter Zeit. Alles Natur?

Die Oberlippe ist viel größer als die Unterlippe - ein typisches Anzeichen von aufgespritzten Lippen. Außerdem ist das Lippenherz kaum noch zu erkennen. Vermutlich nicht ganz echt!

Einige Frauen haben sich nach dem Popo-Modell von Jennifer Lopez den Hintern mit Silikonpolstern aufmöbeln lassen. Aber hat sie auch selbst welche?

Alles echt! Jennifer hat eben den typischen Latino-Po, das behaupten zumindest Schönheitschirurgen.

Wenn einer den perfekten Körper hat, dann Moderatorin Michelle Hunziker! Da kann doch etwas nicht mit rechten Dingen zugehen oder?

Ihre Brüste sollen angeblich nicht die sein, die der liebe Gott ihr gegeben hat. Beauty-Docs vermuten Implantate. Zu rund und zu voluminös für ihren sehr zarten Körper. Dennoch sieht ihr Busen ziemlich natürlich aus. Wenn operiert wurde, dann gut!

Topmodel Gisele Bündchen ist der Traum vieler Männer, aber auch viele Frauen träumen von ihrem Body. Doch Gerüchte, ihr Busen sei nicht echt, kommen von Zeit zu Zeit auf! Was ist dran am Gerücht?

Hier sieht man es ganz deutlich, der Busen steht nicht unnatürlich ab, er liegt bei Gisele natürlich auf und bildet sogar eine kleine Brustumschlagfalte. Deshalb: Alles Natur!

Julia Roberts wurde zur schönsten Prominenten der Welt gewählt. Ihre jüngeren Kolleginnen können da nicht mithalten. Ihre prallen Lippen geben dennoch Rätsel auf.

Auch wenn Julias Lippen früher echt waren, heute mit 42 Jahren dürfte sich mittlerweile so viel Collagen abgebaut haben, dass eigentlich nur eine Lippenaufpolsterung diese Fülle schaffen könnte. Deshalb: Gemacht oder verdammt gute Gene

Kim Kardashians üppige Rundungen hintenrum machen viele Frauen mit flachem Popo neidisch - aber ist Kims Hinterteil deshalb gleich operiert?

Wenn wir gemein wären, würden wir sagen - Kims Po ist einfach nur dick, operiert ist er zumindest nicht. Kim ist insgesamt recht üppig um Hüften, Po und Oberschenkel gebaut.

Scarlett Johansson ist mit einer üppigen Oberweite und einen runden Popo gesegnet, aber sind auch ihre Lippen echt?

Da kann nicht alles echt sein, Scarletts Lippen sehen ziemlich aufgepolstert aus - kaum erkennbares Lippenherz, Querfalte über der Oberlippe beim Lachen. Also entweder augespritzt oder super Lippgloss!

Der Busen von Lady Gaga ist, wie viele Bilder beweisen eher schlaff für ihr Alter, aber ihr Po sieht in letzter Zeit doch etwas runder aus. Böse Zungen behaupten, da wurde nachgeholfen! Wirklich?

Bei Lady Gaga wurde am Po nicht rumgeschnibbelt, sie hat höchstens ein paar Kilo an Gewicht zugelegt und deshalb ein paar Kurven mehr bekommen.

Der sexy Body von Nicole Scherzinger wird von jedem bewundert, aber ihre Brüste werden schonmal als operiert bezeichnet. Ist das wahr?

Wie man an diesem Bild gut sehen kann, ist ihr Dekolleté, wenn sie privat unterwegs ist, eher bescheiden ausgestattet, bei Auftritten wird aber ordentlich gepusht. Auch Schönheitschirurgen meinen: Nicoles Brüste sind echt!

Echt oder operiert?


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Mehr Star-Fotos

Weitere Themen
  • Alles nur Fake, oder was? Diese Promi-Paare sind angeblich n

    Sind da wirklich Gefühle im Spiel?

  • Von Nippel-Alarm bis Wurstpellen-Look: Diese Stars sind einf

    Diese Stars sehen manchmal ziemlich daneben aus...

  • Gut gemacht oder gut gehalten: Diese Stars sind schon über 4

    Sehen sie nicht fantastisch aus?

  Beauty-News bei InTouch

  VIP-Trends bei InTouch