Beckham schneidet Talkshowmoderator die Haare

Beckham schneidet Talkshowmoderator die Haare

18.12.2009 > 00:00

David Beckham hat sich am Mittwoch im US-Fernsehen als Haarstylist betätigt - er schnitt dem Talkshowmoderator und Komiker George Lopez die Haare und frisierte ihn. Der Star-Kicker ist berühmt für seine variierenden Frisuren und bot an, Lopez' Haare in seiner Sendung "Lopez Tonight!" zu einem Fauxhawk zu stylen. Beckham sagte dem Moderator, dass er kein Anfänger ist und sich oft selbst die Haare stylt. Beckham: "Mir wird irgendwie langweilig... Ich wache morgens auf und es langweilt mich, wie mein Haar aussieht, und ich schneide es einfach selbst. Meine Mum ist Friseurin, ich habe das also ein bisschen geerbt." Beckham machte sich dann mit einer Schere an Lopez' Haaren zu schaffen und gelte sie danach in Form. © WENN

Lieblinge der Redaktion