Bee Gees tun sich für Live-Shows wieder zusammen

Bee Gees tun sich für Live-Shows wieder zusammen

07.09.2009 > 00:00

Die verbliebenen Bee Gees-Mitglieder Robin und Barry Gibb werden sich für einige Live-Shows wieder zusammentun - sechs Jahre nach dem Tod ihres Bruders und Bandkollegen Maurice Gibb. Die Brüder erklärten nach Maurices tragischem Tod im Jahr 2003, dass sie den Namen Bee Gees nicht länger verwenden werden. Im vergangenen Jahr deuteten die beiden an, dass sie sich wieder zusammentun könnten, sie sagten Reportern, dass sie auf die Bühne gehen werden, "wenn der Zeitpunkt richtig ist". Nun haben die "How Deep Is Your Love"-Stars enthüllt, dass sie wieder zusammen performen wollen. Robin Gibb: "Wir zwei tun uns wieder zusammen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion