Für ihn ist seine Frau die "Beyoncé der roten Teppiche"

Bei der Fashionista Blake Lively herrscht das reine Chaos

09.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Nach außen hin wirkt Blake Lively schlichtweg wie DIE perfekte Frau. Immer top gestylt, beruflich total erfolgreich und jetzt auch noch die Super-Mama und Ehefrau! Doch ihr Mann Ryan Reynolds verrät jetzt, dass das teilweise nur Fassade ist.

Im Interview mit "AOL Build this Week" verrät er schmunzelnd: "Sie hat Mode in eine sportliche Disziplin verwandelt. Ich merke, da steckt eine richtige Wissenschaft dahinter. Es ist unvorstellbar, aber ihr seht ja auch immer nur das Endergebnis. Ich hingegen sehe einen total zerstörten Kleiderschrank und das Schlafzimmer und die Küche, wenn sie das Haus verlässt. Also ja, ich wundere mich manchmal, wie ihre Schuhe in der Gefriertruhe landen können. Das ist total verrückt!" Dieses Geheimnis steckt also hinter Blakes stets perfektem Look. Die Zeit, die sie in ihr Äußeres investiert, steckt sie eben umso weniger in die Ordnung zuhause. Ryan scheint das zum Glück wenig zu stören und schwärmt von seiner Frau: "Sie ist die Beyoncé der roten Teppiche!"

Mit diesem Statement fegt er ganz nebenbei auch sämtliche Trennungsgerüchte weg. Das klingt ganz und gar nicht nach einer baldigen Scheidung. Denn wenn Ryan für seine Blake sogar mit High Heels in der Kühltruhe leben kann, dann muss er doch nach wie vor überglücklich mit ihr sein! Und auch Blake machte ihrem Mann zum amerikanischen Vatertag eine ganz besondere Liebeserklärung auf Instagram: "Seit dem Tag, als unser Baby geboren wurde, habe ich in meinem Herzen gespürt, dass der beste Vater bist. Ich liebe dich so sehr."

Scheint doch alles noch immer perfekt im Hause Reynolds zu sein! Abgesehen vom Gefrierfach...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion