Sarah-Joelle Jahnel und der ehmalige "Unter Uns"-Darsteller Bela Klentze haben sich getrennt.

Bela Klentze: Von Sarah-Joelle Jahnel rausgeworfen

14.05.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Der ehemalige "Unter Uns"-Darsteller Bela Klentze und seine Freundin Sarah-Joelle Jahnel haben sich getrennt. Ein Jahr lang waren die beiden ein Paar, teilten ihre Liebe mit ihren Fans. Auf Facebook posteten sie regelmäßig Bilder, die sie schwer verliebt zeigen.

Nun ist alles aus, die beiden sind wieder Single. Der Grund für die Trennung soll angeblich das liebe Geld gewesen sein. Sarah-Joelle Jahnel soll sich ausgenutzt gefühlt haben, wie eine Bekannte in der Bild-Zeitung behauptet. "Es war selbstverständlich, dass sie immer alles komplett für beide bezahlt hat."

Das dürfte eine ganze Menge gewesen sein. Bela Klentze und Sarah-Joelle Jahnel waren in ganz Deutschland von einer Veranstaltung zur nächsten unterwegs, machten gerne Urlaub.

Das hätte sich Bela Klentze angeblich ohne seine Freundin gar nicht leisten können nun muss er wieder selbst in die Tasche greifen. Mindestens für eine Wohnung wird es reichen müssen, denn bisher wohnten sie zusammen.

Die beiden selbst halten sich indes zurück und geben nicht viel über sich preis: "Es gibt immer Gründe, warum man sich trennt", so Sarah-Joelle Jahnel. Welche das sind und ob es wirklich ums Geld ging, hat sie nicht verraten.

Lieblinge der Redaktion