Bella Thorne steht auf Männer und auf Frauen

Bella Thorne outet sich auf Twitter als bisexuell

24.08.2016 > 20:55

© Instagram/ bellathorne

Damit hätte wohl niemand gerechnet! Bereits kurz nach ihrer unerwarteten Trennung von Freund Gregg Sulkin legt Bella Thorne ein überraschendes Geständnis ab: Sie ist bisexuell. Nachdem sie ein Video auf Snapchat veröffentlichte, das sie bei einem innigen Kuss mit einer Frau zeigte, wurden Fans stutzig.

 

Einer traute sich auf Twitter nachzuhaken und fragte geradeheraus: „Bist du bisexuell?“ Eine Frage, der Bella ab jetzt anscheinend nicht mehr kommentarlos aus dem Weg gehen will. Mit einem schlichten aber eindeutigen „Ja“ als Antwort outet sie sich ganz selbstbewusst.

Ein wenig nervös muss die 18-jährige dann aber doch gewesen sein, als sie die Antwort eintippte. Schließlich macht sich Bella mit ihrem Outing auch angreifbar für viele Hater. Doch sie wurde offensichtlich positiv von den Reaktionen überrascht. „Aww, vielen Dank für die ganzen verständnisvollen Kommentare von euch allen. Ich liebe euch, Leute“, zeigt sich die Schauspielerin kurze Zeit später sichtlich erleichtert auf Twitter. 

 

 

#tbt to #coachella with this beautiful

Ein von BELLA (@bellathorne) gepostetes Foto am

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion