Ben Affleck: Geheimes Treffen mit Kristen Stewart

Ben Affleck: Geheimes Treffen mit Kristen Stewart

22.11.2012 > 00:00

Ben Affleck hat sich mit "Twilight"-Star Kristen Stewart zum Essen getroffen - angeblich soll es um eine Filmrolle gehen. Der "Argo"-Schauspieler wartet nach seinem letzten Film nicht lange, sondern plant schon sein nächstes Projekt, für dessen weibliche Hauptrolle er keine geringere als Kristen Stewart ins Auge gefasst hat. Wie das Online-Magazin "Entertainmentwise" berichtet, soll sich Affleck mit dem "Twilight"-Starlet getroffen haben, um mit ihr über eine Rolle in seinem nächsten Film "Focus" zu reden. Während "The National Enquirer" Zeugenberichte aufführte, die von einer "elektrischen Verbindung" zwischen den beiden Hollywood-Stars sprachen, berichtet "Entertainmentwise", dass es sich um ein rein geschäftliches Treffen handelte und neben Affleck und Kristen auch noch Manager, die Regisseure und Filmproduzenten mit am Tisch saßen. In "Focus" wird es heiße Liebesszenen zwischen Ben Affleck und der weiblichen Hauptrolle zu sehen geben, weshalb bereits jetzt schon Gerüchte kursieren, dass Stewart nach ihrer Kurzaffäre mit "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders abermals ihre Beziehung mit Robert Pattinson aufs Spiel setzen könnte. Das dürfte sich die Schauspielerin jedoch zwei Mal überlegen, denn wie enge Bekannte Stewarts schon öfter verrieten, fühlt sich die 22-Jährige wegen ihres Treuebruchs immer noch schuldig. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion