Ben Tewaag ist der Gewinner von Promi Big Brother 2016

Ben Tewaag gewinnt Promi Big Brother 2016

16.09.2016 > 23:08

© Sat.1

Er hat offensichtlich mit Abstand die größte Fanbase und hätte selber am allerwenigsten damit gerechnet: Ben Tewaag entscheidet das Finale von ‚Promi Big Brother 2016’ für sich! Sieben Tage verbrachte er insgesamt in der Kanalisation, die restliche Zeit ließ er es sich im Luxusbereich gut gehen und schloss eine enge Freundschaft mit Mitbewohner Mario Basler, der ihn sogar davon abhalten musste, schon frühzeitig das Handtuch zu schmeißen.

Ben Tewaag durchlebte im Promi Big Brother-Haus Höhen und Tiefen
Dass sich Ben auch sehr emotional zeigte, punktete beim Publikum

Spätestens jetzt ist Ben ihm dafür bestimmt mehr als dankbar, schließlich geht er heute als strahlender Gewinner aus der Show hervor und darf sich über das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro freuen. Geld, das er sicherlich gut gebrauchen kann, mit dem er andererseits aber auch überhaupt nicht gerechnet hat. Deshalb wisse er auch noch gar nicht wirklich, was er damit anfangen wolle, aber auf jeden Fall wolle er nicht alles für sich selber behalten, sondern etwas abgeben. Bescheiden wie eh und je, der liebe Ben! Aber genau wegen dieser Charaktereigenschaft hat er es den Zuschauern wohl auch so angetan.

Jetzt kann er endlich nach Hause zurückkehren, mit seinen geliebten Hunden kuscheln und sein Leben wieder fernab der Kameras führen. Wenn auch nur zeitweise, denn sicherlich wird man nach seinem Sieg von nun an noch so einiges von Ben hören und sehen! Seine vielen Fans würde das zumindest bestimmt sehr freuen.

 
TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion