Totale Pleite! Selbst die Resterampe müssen die "Berlin Models" nun räumen

Berlin Models: Endgültiges aus für die Soap! Auch am Samstag

18.02.2015 > 00:00

© RTL / Claudius Pflug

Schon lange bevor "Berlin Models" überhaupt im TV lief, wurde die Sendung immer wieder von RTL angekündigt und dann doch wieder verschoben.

Als es dann endlich so weit war, dass die Model-Soap im "Berlin - Tag und Nacht"-Stil einen Sendeplatz hatte, wurde schnell klar, warum man so lange haderte, sie zu zeigen.

Den Sendeplatz von Montag bis Freitag um 17 Uhr musste "Berlin Models" schnell wieder räumen. Stattdessen sollten nun die letzten schon abgedrehten Folgen samstagvormittags um 10:15 Uhr laufen.

Doch selbst da waren die Quoten zu schwach um die restlichen Folgen laufen zu lassen. Nur rund 200.000 Zuschauer schauten die Serie noch.

"Die bisherigen Quoten der Doppelprogrammierung am Samstagvormittag sprechen gegen eine Fortführung der Ausstrahlung auf diesen Sendeplätzen", bestätigt RTL gegenüber DWDL.

Immerhin werden die wenigen Fans der Serie nicht im Regen stehen gelassen. Wer tatsächlich noch die letzten schon abgedrehten 20 Episoden sehen will, der findet diese demnächst auf Clipfish.de und RTL Now. Ab dem 21. Februar soll jeden Tag eine neue Episode online gehen, sodass "Berlin Models" in ca. drei Wochen sein endgültiges Ende findet.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion