"Berlin Tag & Nacht": Vorschau für den 5.11.-9.11.2012

"Berlin - Tag & Nacht": Vorschau für die Woche vom 12.11.-16.11.2012

08.11.2012 > 00:00

© RTL 2

"Berlin - Tag und Nacht" die Vorschau: Oles Schlagertraum ist ausgeträumt

"Ich bin kein Model ... und kein Superstar." Seine Karriere ist am Ende. Das ist für Ole klar, da sich einfach niemand mehr für seine Musik interessiert. Er will sein Leben umkrempeln. Das passiert nächste Woche bei "Berlin - Tag und Nacht"!

Dass es nochmal dazu kommen würde, daran hat niemand geglaubt: Beim Joggen trifft Joe auf Mücke, der mit seiner Tochter spazieren geht. Und Joe verguckt sich sofort in die Kleine. Die beiden tollen herum und spielen lange auf dem Spielplatz. Könnte er sich vielleicht doch eine Beziehung mit Kind mit Peggy vorstellen?

Es kriselt. Zwischen Sofi und Nils ist alles alles andere als gut. Die Beziehung der beiden ist am Ende und Nils merkt, dass er etwas unternehmen muss. Er lädt Sofi in eine Therme ein. Doch statt sich dort mit ihrem Freund zu entspannen, ist er ihr einfach nur peinlich. Hat die Beziehung dann überhaupt noch einen Sinn?

Ausgeträumt! Oles Karriere ist am Ende. So scheint es. Es interessiert sich niemand mehr für das Schlagersternchen. Weder Fans noch Presse. Er kommt ins Grübeln: war es das alles dann überhaupt wert? Dass er sich für die Karriere und gegen Jenny entschieden hat? Ole weiß nicht weiter!

Sie muss jetzt stark sein. Hanna hat sich von Joshua getrennt und muss dazu stehen. Aber die Trennung fällt ihr so gar nicht leicht. Jedes Mal, wenn sie Joshua sieht, ist es wie ein Schlag ins Gesicht. Ist da wirklich nichts mehr?

Mangelt es ihr vielleicht an Luxus? Fabrizio ist immer noch sauer, dass JJ das Erotik-Shooting gemacht hat und dann erfährt er auch noch, dass sie unteranderem auch das Geld, das es für das Shooting gab, super fand. Kurzerhand geht er mit ihr zum Juwelier. Wird das ihre Laune bessern?

Die Berlin Tag und Nacht-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. "Berlin Tag und Nacht" - immer Montag bis Freitag um 19:00 Uhr bei RTL 2.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion