Alina erklärt ihren Ausstieg bei BTN

Berlin - Tag und Nacht: Alina erklärt ihren Ausstieg

03.04.2014 > 00:00

© Facebook

Mit ihrem überraschenden Ausstieg bei "Berlin - Tag & Nacht" hat Alina Schmitt ihren Fans einen gehörigen Schrecken eingejagt.

Viele vermuteten zunächst einen Aprilscherz - doch Schauspielerin Saskia Beecks kehrt der RTL2-Serie tatsächlich endgültig den Rücken.

Jetzt lieferte sie Erklärung für ihre Entscheidung nach.

"Tja, das war gerade wirklich meine allerletzte Folge 'Berlin - Tag & Nacht'. Ihr fragt mich jetzt bestimmt alle, warum ich ausgestiegen bin und wie ich das nur übers Herz bringen kann", erklärt Saskia Beecks (25) in einer Video-Botschaft auf ihrer Facebook-Seite.

"Ich will euch sagen: Es fiel mir wirklich überhaupt nicht leicht. Aber es ist so, als ob man ein Buch zu oft gelesen hat und ich möchte einfach ein neues Kapitel in meinem Leben anfangen. Ich möchte mich schauspielerisch weiterentwickeln, ich möchte mich einfach neuen Herausforderungen stellen, weil ich meiner Meinung nach alle Emotionen bei 'Berlin - Tag & Nacht' gespielt habe, die das Format bietet."

Und weiter: "Ich bitte euch, nicht traurig darüber zu sein, weil ihr ab jetzt nämlich viel mehr von mir erfahren könnt. Ich schreibe nämlich gerade an meinem ersten Buch."

Das Buch trägt den Titel "Saskia Beecks - So habe ich es geschafft" und wird Ende Juni herauskommen. Darin beschreibt die Neu-Autorin ihr Coming-out und wie sie es geschafft hat, in eineinhalb Jahren 30 Kilo abzunehmen.

Das autobiografische Werk kommt im Juni in den Handel.

"Berlin Tag & Nacht" läuft montags bis freitags um 19 Uhr bei RTL II.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion