Die Verbindung zu ihren Fans ist jetzt abgebrochen

Berlin - Tag und Nacht: JJ verliert 700.000 Facebook-Fans

15.09.2014 > 00:00

© Facebook / JJ Sexy

Jan Leyk zeigte eindrucksvoll, wie er nach "Berlin - Tag & Nacht" seine Facebook-Community nutzen konnte, um seine ganz eigene Karriere aufzubauen.

Auch bei Pia Tillmann waren die rund 700.000 Likes sicher ein Grund dafür, dass sie jetzt auch außerhalb von BTN durchstarten kann.

Umso schlimmer, dass JJ Sexy kurz nach ihrem BTN ausstieg alle 700.000 Facebook-Fans verliert. Für die 27-Jährige eine Katastrophe. Hacker haben sich Zugriff verschafft und ihre Seite gelöscht.

"Ich bin total am Ende", sagt sie im Gespräch mit Bild. "Ich wollte am Freitag etwas posten, doch es kam eine Warnung: Die Email Adresse sei nicht mehr verfügbar, meine Seite hätte nun einen neuen Admin."

700.000 Facebook-Likes zu bekommen, ist ein langwieriges riesiges Unterfangen. Für JJ war Facebook neben BTN der Grundstein einer Medienkarriere, doch die Seite scheint verloren.

"Über vier Jahre Arbeit, Geduld, Emotionen liegen brach. Alle meine fast 700.000 Fans sind echte Fans, nichts wurde dazugekauft. Es ist zum Heulen!", schluchzt sie verzweifelt.

Eine Facebookseite zu verlieren klingt im ersten Moment nicht dramatisch, aber hier ist ein realer Schaden entstanden: "Die Seite hat für mich einen hohen emotionalen und finanziellen Wert!" Wie ein Musiker, dem seine Instrumente gestohlen wurden steht sie nun da und fängt praktisch bei Null an.

Bislang hat JJ es nicht schaffen können, ihre Seite und damit ein Teil ihrer beruflichen Existenz zurück zu bekommen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion