Bert Jansch ist tot

Bert Jansch ist tot

06.10.2011 > 00:00

Folk-Legende Bert Jansch ist jetzt mit 67 Jahren an Krebs gestorben. Der "Britische Bob Dylen" ist Mittwoch in den frühen Morgenstunden gestorben. Er musste sich bereits 2005 einer Operation am Herzen unterziehen und 2009 wurde bei ihm Lungenkrebs festgestellt. Anfang August musste er bereits aus gesundheitlichen Gründen ein geplantes Konzert absagen. Jansch gilt als Pioneer an der Gitarre und hat Künstler wie Jimmy Page, Neil Young, Paul Simon, und Blur-Rocker Graham Coxon beeinflusst. © WENN

Lieblinge der Redaktion