Bert & Sophia Wollersheim: Erstes Statement nach der Trennung

Bert & Sophia Wollersheim: Erstes Statement nach der Trennung

09.10.2016 > 17:32

© Facebook / Sophia Wollersheim

Erst vor wenigen Tagen schockierte die mehr als überraschende Trennung von Bert und Sophia Wollersheim die Fans, im gemeinsamen Urlaub gab das Pärchen sein Beziehungsende bekannt.

In einem ersten Statement nach der Trennung äußerte sich das Ehepaar jetzt ersmals zu den Hintergründen ihrer Entscheidung und stellte klar: Es gibt Hoffnung auf eine Liebes-Comeback!

Auf ihrer Facebook-Seite postete Sophia Wollersheim eine gemeinsame Erklärung und beginnt:

"Nach sieben Jahren Beziehung haben wir entschieden, dass dieser Break jetzt das richtige ist. Es war keine Entscheidung, die von heute auf morgen getroffen wurde. Wir haben lange versucht, unsere Beziehung aufrecht zu erhalten. Sieben Jahre ...viele Höhen und viele Tiefen!"

An ihrer Liebe zu Ehemann Bert und an ihren gemeinsamen Plänen habe sich aber nach wie vor nichts geändert, so fährt Sophia fort:

"Bert ist und bleibt für mich einfach ein wundervoller, sehr wertvoller Mensch! Wir werden weiterhin familiär verbunden sein, damit ist gemeint, dass ich mich weiterhin um die Belange von meinem Ziehkind Alain kümmern werde. Zudem werde ich mit Bert eine neue Existenz gründen."

Und auch Bert Wollersheim zeigte sich in dem Statement voller Zuneigung zu seiner Frau:

"Ich kann heute ergriffen sagen, einen größeren Liebesbeweis gibt es kaum, als wie ich es in den sieben gemeinsamen Jahren erfahren durfte!"

Auch ein mögliches Liebes-Comeback schlossen sowohl Bert als auch Sophia Wollersheim ausdrücklich nicht aus.

So postete die ehemalige Dschungelcamperin ein Foto vom gemeinsamen Liebes-Schloss, das sie mit Bert erst vor Wenigen Tagen gekauft hatte - eine endgültige Trennung dürfte wirklich anders aussehen!

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion