Betty Taube hat einen "echten Star" getroffen.

Betty Taube: Fieser Seitenhieb auf Heidi Klum?

27.07.2015 > 00:00

© Facebook / Betty Taube

Betty Taube war am Wochenende auf einem Festival unterwegs und hat sich dort an ihre Idole gehängt. Das Model postete auf Facebook einen Klassiker-Satz unter Fan-Teenies: "Nie mehr die Hand waschen!"

Grund dafür ist ein Treffen mit ihrem Idol: "Erster Star, den ich angequatscht (wahrscheinlich auch genervt) und angefasst habe!" Der, der sie zu diesen Begeisterungsstürmen antreibt, ist Rapper Nico von der Hip-Hop-Formation K.I.Z. Sie waren beim Helene Beach Festival dabei, auf dem Betty Taube feierte.

Doch bei ihren eigenen Fans sorgt der Post der ehemaligen GNTM-Kandidatin für Stirnrunzeln. Immerhin hat sie schon mit DEM deutschen Star überhaupt gedreht: Model-Mama Heidi Klum. "Und Heidi, Wolfgang und Thomas sind keine Stars oder was?!", motzte ein Fan.

Betty Taube antwortete schlicht: "Das ist nicht dasselbe!" Tatsächlich gibt es immer wieder Kritik an Heidi Klum, dass sie sich nicht um ihre GNTM-Mädchen kümmern würde und diese sie nur vor der Kamera zu sehen bekommen. Das hat Betty bisher nicht bestätigt, und so schnell wird sie keine offene Kritik an ihrer Entdeckerin üben. Denn sie ist immer noch bei deren Papa Günther Klum unter Vertrag.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion