Betty White enthüllt Wachsfigur

Betty White enthüllt Wachsfigur

05.06.2012 > 00:00

Betty White hat ihre eigene Wachsfigur bekommen - diese kann nun in Hollywood bewundert werden. Die "Golden Girls"-Darstellerin, die in der Serie die Rolle der "Rose Nylund" verkörpert, hat jetzt im Alter von 90 Jahren ihre erste Wachsfigur enthüllen dürfen. Die Schauspielerin präsentierte ihr wächsernes Ebenbild in dem berühmten Kabinett Madame Tussauds in Hollywood und erklärte dabei, sie freue sich sehr über die Ehrung. "Meiner Meinung nach, haben sie großartige Arbeit geleistet", lobt sie die Erschaffer der Puppe. "Ich bin wirklich sprachlos und sehr beeindruckt. Ich habe keine Ahnung, wie sie das machen, aber es ist wirklich eine unglaublich große Ehre und ich weiß das wirklich zu schätzen", gab sie gegenüber people.com zu Protokoll. Eine Sache ärgert die humorvolle Aktrice aber doch, denn wenn es nach ihr gegangen wäre, dann hätte sie die Wachsfigur schon vor einigen Jahren enthüllt. "Was mich wirklich ärgert ist die Tatsache, dass sie gewartet haben, bis ich 90 bin. Ein paar Jahrzehnte früher wären netter gewesen." Trotzdem versichert sie: "Mit 90 auf diese Art geehrt zu werden, ist wirklich unglaublich." © WENN

Lieblinge der Redaktion