Beyoncé Knowles: Angst ihre Schwangerschaft zu verraten

Beyoncé Knowles: Angst ihre Schwangerschaft zu verraten

21.11.2011 > 00:00

Beyoncé Knowles hatte Angst, dass sie ihre Schwangerschaft bei ihren Konzerten in New York im Sommer versehentlich enthüllt, weil sie sich sicher war, dass ihre Fans ihren Bauch sehen können. Die Sängerin erwartet gerade ihr erstes Kind mit Rapper Jay-Z und hatte die Neuigkeiten bei den MTV Video Music Awards im August ganz öffentlich verkündet. Bei der Vorführung ihrer DVD am Sonntag in New York verriet Knowles den Reportern: "Ich habe die ganze Zeit gedacht: 'Jeder weiß es, jeder kann es sehen.' Wenn man schwanger ist, ist es ein wenig schwieriger zu atmen und daher war es echt schwer, gleichzeitig die Choreografie zu tanzen und zu singen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion