Beyoncé ist nur noch am Strahlen! Nun gab sie bekannt, dass ihr Baby im Februar auf die Welt kommen wird.

Beyoncé Knowles: Geburtstermin ist im Februar

11.10.2011 > 00:00

© WENN

Im August gab Beyoncé Knowles (30) überraschend bekannt, dass sie schwanger ist. Sie hatte immer gesagt, dass sie mit 30 an die Familienplanung gehen wolle, das hat sie fast punktgenau getroffen. Nun gab sie auch den voraussichtlichen Geburtstermin ihres ersten Kindes bekannt.

Beyoncé war in der australischen TV-Show "Sunday Night" zu Gast und plauderte dort fröhlich über ihre Schwangerschaft. Ihren Kinderwunsch erfüllten sich der Popstar und Ehemann Jay-Z zum perfekten Zeitpunkt: "Mein Mann und ich sind jetzt seit zehn Jahren zusammen - meine ganzen Zwanziger hindurch. Ich habe einfach das Gefühl, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist und ich danke Gott dafür, dass er mich mit dem größten Geschenk der Menschheit gesegnet hat", sagte sie freudestrahlend. "Ich denke, dass ich schon vieles für mich erreicht habe und ich weiß genau, wer ich bin, ich überstürze nichts. Wenn es den richtigen Zeitpunkt gibt, dann ist es jetzt - ich bin so glücklich."

Erstmals redete Beyoncé in der Sendung auch über den Geburtstermin ihres ersten Kindes: Im Februar 2012 soll es soweit sein, also in nur vier Monaten.

Beyoncé erzählte in dem Interview außerdem, wie schwer es für sie war, die Schwangerschaft am Anfang geheim zu halten. Um so glücklicher ist sie jetzt, ganz offen mit ihrer Schwangerschaft umgehen zu können: "Ich habe so viel Spaß, es ist die beste Zeit, seitdem es offiziell ist. Es war sehr schwer zu verbergen, doch nun kann ich endlich stolz und aufgeregt zugleich sein. Es macht so viel Spaß shoppen zu gehen!"

Das beschäftigt Beyoncé zur Zeit außerdem.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion