Beyoncé Knowles sagt High Heels Goodbye

Beyoncé Knowles sagt High Heels Goodbye

27.04.2012 > 00:00

Beyoncé Knowles trägt keine hohen Absätze mehr - die Sängerin verzichtet ihrer kleinen Tochter zuliebe auf das Schuhwerk. Die Sängerin hat sich dazu entschlossen, wegen ihrer erst vier Monate alten Tochter Blue Ivy nur noch auf flaches Schuhwerk zurückzugreifen. "Ich hätte niemals gedacht, dass es einen Tag geben würde, an dem ich keine High Heels trage", gestand sie nun. "Jetzt, da ich ein Kind habe, das ich den ganzen Tag auf meinem Arm umhertrage, kaufe ich flache Schuhe wie Loafers und Oxfords." Und die Sängerin trägt die Schuhe inzwischen nicht mehr nur aus rein praktischen Gründen, sondern hat erkannt, dass sich mit sinkender Absatzhöhe der Komfort erhöht. "Ich liebe sie, sie sind sehr bequem", schwärmt sie von ihrem neuen Schuhwerk. "Und auch Absatzschuhe mit niedrigerem Absatz. Ich dachte immer, je höher der Absatz sei, desto attraktiver wäre ich, aber jetzt sehe ich das anders." Auch Jay-Z, der Ehemann der Musikerin, soll bereits Gefallen an dem neuen Schuhwerk seiner Frau gefunden haben. "Er liebt flache Schuhe an mir, das hätte ich nie erwartet", freut sich diese. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion