Beyoncé Knowles kämpft mit Wahrnehmungsstörungen

Beyoncé Knowles will eine Boyband gründen!

23.09.2011 > 00:00

© Getty Images

Beyoncé Knowles (30) möchte ein Plattenlabel und dann eine Boyband gründen - so erzählte sie der Nachrichtenagentur "Associated Press": "Ich gründe mein eigenes Label, ich möchte meine eigene Boyband aufbauen. Ich möchte Videos drehen und Musik produzieren und das auch für andere Künstler, sobald ich weiß, dass ich alles beisammen habe. Ich weiß, dass ich das kann! Es gibt so viele Männer, die das auch machen und ihr Wissen weitergeben. Aber ich sehe mich auch darin, wie ich jungen Künstlern dabei helfe, groß zu werden. Und nach 15 oder 20 Jahren können sie dasselbe tun!"

Wir hoffen nur, dass sich die schwangere Beyoncé Knowles nicht übernimmt. Gerade erst präsentierte sie in London die aktuelle Kollektion ihrer Modelinie, dann in New York ein Parfüm, ihr aktuelles Album will auch promotet werden und eine Schwangerschaft ist natürlich auch kein Kinderspiel. Jetzt noch ein Plattenlabel und eine Boyband zu gründen, wird hoffentlich nicht zu viel für Beyoncé Knowles. Wir drücken ihr die Daumen, dass alles gut läuft!

Die schönsten Fotos von Beyoncé

Lieblinge der Redaktion